Saisonfazit 18/19 und Ausblick

E-Mail Drucken PDF

Hallo Sportfreunde,

 

mit einem lachenden und einem weinenden Auge beendet MWL die Saison 2018/2019. Festhalten l√§sst sich jedoch, dass die sportlichen ERFOLGE deutlich √ľberwiegen!

 

Was war passiert?

 

Unsere Jugend-Mannschaft konnte den Stadtmeistertitel vom Vorjahr leider nicht wiederholen. Dennoch hat es f√ľr den Sprung in den Bezirk gereicht und man darf gespannt sein, wie sich unsere Jungs in der Bezirksliga Jungen in der kommenden Saison schlagen werden!

Gl√ľckwunsch zum Aufstieg!

Damit unsere Jugend auch aus der zweiten Reihe unterst√ľtzt werden kann, gibt es ab der kommenden Saison 2019/20 erstmalig bei MWL eine Sch√ľler-Mannschaft.

 

Wie bereits zur Hinrunde abzusehen war, ist das Wunder des Klassenerhalts bei MWL I ausgeblieben, aber der Sieg gegen den Tabellenzweiten von Gr√ľnau hat nochmal f√ľr m√§chtig Stimmung gesorgt! :-)

Das Ziel f√ľr die kommende Saison ist klar formuliert: Wiederaufstieg!

 

Unterst√ľtzung beim Projekt Wiederaufstieg gibt es aus einer b√§renstarken zweiten Mannschaft, die um Haaresbreite daf√ľr gesorgt h√§tte, dass erste und zweite Mannschaft in der kommenden Saison in der gleichen Liga spielen. 12 Einzelspiele haben am Ende zum zweiten Aufstieg in Folge gefehlt. Eine fantastische Leistung. Gl√ľckwunsch zum Dritten Platz.

 

Mit einem fulminanten Schlussspurt und drei Siegen aus den letzten vier Spielen hat unsere dritte Mannschaft schlussendlich souverän den Klassenerhalt gesichert. Am Ende stand ein sehr guter 5. Platz zu Buche.

 

Wie jedes Jahr war es die gr√∂√üte Herausforderung f√ľr MWL IV, die Balance zu finden, zwischen¬†dem Einsatz m√∂glichst vieler Spieler, um dem Wunsch nach Spielpraxis nachzukommen und gleichzeitig die sportlichen Ergebnisse nicht aus dem Auge zu lassen.

Mit einem ungef√§hrdeten 5. Platz (von 10 MS) und dem Einsatz von 11 verschiedenen Spielern im Laufe der Saison wurden diese Anforderungen erf√ľllt.

 

Sicherlich mag dem einen oder anderen die Saison nicht so grandios vorgekommen sein, wie noch im vergangenen Jahr. Aber bei 4 Aufstiegen in der vergangenen Saison ist das auch nicht sonderlich verwunderlich.

Was bleibt ist eine konstant positive Entwicklung unseres Jugendbereiches, aus dem in der Saison 2019/20 zwei Spieler zu den Erwachsenen wechseln werden und

es bleibt die Tatsache, dass MWL mit vier Mannschaften nach wie vor in vier verschiedenen Ligen vertreten ist und somit ein sehr breites Leistungsspektrum ohne extreme Leistungsabfälle zu verzeichnen hat.

 

Wir d√ľrfen gespannt sein, was die kommende Saison 2019/20 bringen mag.

Drei Neuzugänge + die Verstärkungen aus unserer Jugend lassen bereits jetzt erahnen, dass MWL auch in der kommenden Saison einen ernst zu nehmenden Gegener darstellt, egal um welche Mannschaft es sich handelt!

 

Sportliche Gr√ľ√üe

Euer Jakob.

 

Saisonfinale 2018/19

E-Mail Drucken PDF

Hallo Sportfreunde,

 

die Hinrunde ist passé und nach einer fulminanten Saison 2017/18 kann folgendes Zwischenfazit gezogen werden:

1. Unsere Jugend spielt auch ohne Emil ganz vorn mit und kann sich hoffentlich ab kommender Saison im Bezirk messen.

Drei Spieltage vor Ende der Saison steht die Mannschaft auf einem starken zweiten Platz und hat dabei noch zwei Spiele gegen die beiden Schlusslichter der Liga offen.

 

2. Die erste Mannschaft konnte dem extrem hohen Niveau der Stadtoberliga nicht standhalten und wird kommende Saison wieder in der ersten Stadtliga f√ľr Furore sorgen.

Das Ziel, die Saison nicht mit 0 Punkten abzuschlie√üen und vielleicht sogar noch die rote Laterne abzugeben, ist ambitioniert, aber vor allem seit der R√ľckkehr von Werner durchaus im machbaren Bereich.

 

3. Die zweite Mannschaft spielt sensationell gut auf und hat mit dem Thema Klassenerhalt schon lange nix mehr zu tun. Am Ende könnte es sogar noch zum Durchmarsch gereichen, aber so knapp wie die meisten der bisherigen Spiele verlaufen sind, werden wohl auch die letzten Begegnungen spannend bleiben, bis zum letzten Punkt.

 

4. Die schwierigste Situation hat derzeit die dritte Mannschaft durchzustehen. Sind die Situationen aller anderen MWL-Mannschaften relativ deutlich, geht es bei MWL 3 wohl bis zum letzten Spiel um alles. Da sich BWL f√ľr die R√ľckrunde nochmals verst√§rkt hat, kommt es vor allem beim Spiel am 15.03. gegen Wei√ü-Blau Allianz darauf an, einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf zu √ľberholen... Ein steiniger Weg mit noch 6 offenen Spielen liegt vor uns. Viel Erfolg!

 

5. Grundsolide hat die 4. Mannschaft ihre Position im Mittelfeld der 2. Stadtklasse gefestigt. Ob es am Ende der Saison sogar f√ľr die obere Tabellenh√§lfte reicht, wird sich zeigen.

 

Soweit zum aktuellen Geschehen bei MWL.

 

Sportliche Gr√ľ√üe

Euer Jakob.

 

 

Aufstiegssaison 17/18

E-Mail Drucken PDF

Was war das denn bitte f√ľr eine Saison?!

 

Jugendmeister der Stadt Leipzig und vier Erwachsenenmannschaften, die in den Aufstiegsplätzen gelandet sind.

Was am Ende der Hinrunde noch wilde Träumereien waren, ist inzwischen Realität!

 

Aber der Reihe nach...

JUGENDMANNSCHAFT:

Ein riesen Dank und großen Respekt geht an alle, die an dieser erfolgreichen Saison mitgewirkt haben.

Klaus Kr√ľger - den Trainer der Jugendmannschaft, der seit √ľber 40 Jahren dem Verein treu ist und Woche f√ľr Woche viel Herzblut in die Arbeit mit den Kids steckt.

Emil-Malte Dietrich - der als Nr. 1 des Jugendteams eine irre Bilanz von 41-1 vorzuweisen hat und Maßgeblich am Saisonerfolg beteiligt ist.

Simon Bloche - der im Schatten von Emil mit knapp 80 % gewonnener Spiele (38-10) eine nicht minder grandiose Saison abgeliefert hat.

Max Friedrich - der zu allen (!) 18 Saisonspielen der Jugend stets zuverl√§ssig anwesend war und als Sch√ľler in der Jugendliga in seiner ersten Punktspielsaison √ľberhaupt und einer positiven Bilanz von knapp 60 % gewonnener Spiele alle Erwartungen weit √ľbertroffen hat.

Simon Utzelmann - der in der R√ľckrunde neu zum Team dazu gesto√üen ist und sofort voll eingeschlagen hat und¬†mit einer Bilanz von 15-3 schon jetzt zeigt, wie wichtig er insbes. auch f√ľr die kommende Saison sein wird.

Aber auch an die anderen Spieler, wie Paul Dalitz und Enrico Lärm, ist der Dank gerichtet, denn auch Sie sind Teil der Meistermannschaft 2017/18!

 

MWL IV:

Der Aufstieg war zwar insgeheim als Ziel anvisiert, aber dass es am Ende gar¬†zum Staffelsieg reichen w√ľrde, h√§tten wohl¬†nur wenige zu Beginn der Saison gedacht.

Ein gro√ües Lob geht an den Mannschaftsf√ľhrer, Steffen B., der es geschafft hat, sein Versprechen zu halten, m√∂glichst viele Spieler der 4. Mannschaft einzusetzen.

7 verschiedene Spieler(innen) kamen so zum Einsatz mit jeweils mindestens 6 Spielen!

Auch zum Erfolg der dritten Mannschaft haben die Spieler von MWL IV beigetragen. So wurden 72 % der Spiele (24-9) bei Einsätzen in der 2. Stadtklasse gewonnen.

 

MWL III:

Als einzige Mannschaft der Staffel hat es MWL III geschafft, dem Staffelsieger, Clara Zetkin, einen Punkt zu entlocken (7:7).

Auch wenn es beim Showdown¬†im letzten Saisonspiel gegen St√∂tteritz nicht mehr f√ľr¬†Platz zwei¬†gereicht hat, steht am Ende der Saison ein wohlverdienter Aufstiegsrang zu buche.

Die wohl bunteste Mannschaft von MWL mit dem j√ľngsten und dem¬†√§ltesten¬†Spieler hatte im Saisonverlauf 11 verschiedene¬†Vereinsmitglieder am Start - Lob an dieser Stelle an Mic, der die Koordination zwischen allen Beteiligten gemeistert hat!

 

Aber zugleich ist es auch die Mannschaft, die in der kommenden Saison drei (!) Abgänge verschmerzen muss:

Wir bedanken uns bei Tim, der als Fels in der Brandung und stets positiven Leistungen die Mannschaft so weit nach vorn gebracht hat, dessen (beruflicher) Weg nun¬†aber leider ins weit entfernte Frankfurt f√ľhrt.

Wir bedanken uns bei Emil, der parallel zur Jugend auch bei den Erwachsenen großartige Spiele absolviert hat und nun ein Jahr ins Ausland gehen wird.

Wir bedanken uns bei G√ľnter, der aus gesundheitlichen Gr√ľnden kommende Saison etwas k√ľrzer treten wird, aber mit seinen Leistungen in der aktuellen Saison gezeigt hat, dass er es immer noch voll drauf hat.

 

MWL II:

Das Credo: Ungeschlagen durch die Saison!

In den ersten vier Saisonspielen gab es drei Unentschieden. Zu diesem Zeitpunkt war nicht absehbar, dass am Saisonende die Bilanz lautet: 14 Siege, 4 Unentschieden, 0 Niederlagen und damit einhergehend der Staffelsieg in der 1. Stadtklasse!!!

Überragend dabei das obere Paarkreuz um Bernd und Ronny. Musste Bernd noch zu Beginn der Saison aufgrund seiner LPZ-Punkte aus der Jugendzeit in der vierten Mannschaft gemeldet werden, hat er schnell eindrucksvoll bewiesen, wo er eigentlich hingehört. Heute ist er kaum noch wegzudenken.

Auch Ronny ist kaum wegzudenken und hat sich im Vergleich zum Vorjahr 16/17 deutlich gesteigert. Hatte er vergangene Saison noch eine Bilanz von 28-20, konnte er diese steigern auf 37-11. Training macht sich halt doch bezahlt :-)

Aber auch Jens und Rene haben nach etwas holprigem Saisonauftakt die Kurve hinbekommen und eine starke R√ľckrunde gespielt.

 

MWL I:

Gem√§√ü dem Motto: "Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss", hat unsere erste Mannschaft sich √ľber den vierten Platz direkt f√ľr den Aufstieg in die neue Stadtoberliga qualifiziert und somit das gesteckte Saisonziel "locker" gemeistert :-D

In einem spannenden Saisonfinale und einem hart umkämpften Unentschieden gegen Holzhausen, konnte MWL I sich der Relegation entziehen und den vierten Tabellenplatz sichern.

Dank geht selbstredend an Pavel und Thomas, ohne die unsere Mannschaft in dieser Liga (noch) nicht bestehen w√ľrde.

 

Die Planungen f√ľr die kommende Saison sind bereits in vollem Gang.

Wir sind gespannt, was die neue Saison mit neuen Herausforderungen und¬†neuen Spielern f√ľr MWL (John und Ingo) bringen wird!

 

Sportliche Gr√ľ√üe

Euer Jakob.

 

News: Januar 2018

E-Mail Drucken PDF

Hallo zusammen,

 

vielen Dank nochmal an alle f√ľr die rege Beteiligung an¬†der Jahresabschlussfeier und herzlichen Gl√ľckwunsch an alle f√ľr die guten Bowling-Ergebnisse!

 

Die Hinrunde ist passé und der positive Trend der ersten Spieltage der Saison hat sich bis zum Ende durchgezogen.

MWL II und IV hat es ganz und gar geschafft die gesamte Hinrunde lang ungeschlagen zu bleiben. Zu den Nicht-Aufstiegspl√§tzen ist der Abstand recht komfortabel, sodass f√ľr die R√ľckrunde das Ziel klar formuliert werden kann!

Aber auch die¬†MWL III hat eine starke Hinrunde gespielt und mit einem Punkt R√ľckstand auf den zweiten Tabellenplatz noch alle Chancen in der R√ľckrunde einen Aufstiegsplatz zu ergattern.

 

Doch damit nicht genug!

Mit dem dritten Tabellenplatz hat unsere Jugend-/Sch√ľlermannschaft unter Beweis gestellt, dass sie von Jahr zu Jahr an Erfahrung gewinnen und voll oben mitmischen k√∂nnen. Weiter so!

Zwar hat MWL I im Vergleich zu den anderen MWL-Mannschaften mit einer ausgeglichenen Bilanz "nur" den 5. Platz nach der Hinrunde sichern k√∂nnen, allerdings w√ľrde dieser reichen, in der kommenden Saison in der geplanten Stadt-Oberliga spielen zu k√∂nnen.

Inzwischen hat sich die Mannschaft sogar auf den 4. Platz vorgeschoben.

 

Zusammengefasst:

Geht es so weiter, könnte es eine der erfolgreichsten Saison von MWL mit insgesamt 4 Aufstiegen und einer sehr guten Jugend-Platzierung werden.

Gemäß dem Motto: Alles kann, nix muss, werden wir sehen, das am Ende dabei rauskommt :-)

 

Viel Erfolg noch allen Mannschaften und gut Schmetterball!

Sportliche Gr√ľ√üe

Euer Jakob.

 

News: Oktober 2017

E-Mail Drucken PDF

Hallöchen,

 

seit dem letzten Beitrag ist einiges passiert. Ich versuch es einfach mal chronologisch und der Reihe nach ;-)

 

Das Sommerfest 2017 war ein voller Erfolg und ich m√∂chte allen Helfern und Helferinnen recht herzlich f√ľr die Unterst√ľtzung bei Vorbereitung, Durchf√ľhrung und Aufr√§umen danken!

Auch die rege Beteiligung hat letztendlich dazu gef√ľhrt das in Punkto "Getr√§nke"-Konsum und Stimmung neue Dimensionen erreicht wurden. Die Messlatte f√ľr n√§chstes Jahr ist gesetzt :-D

 

Dar√ľber hinaus hat die neue Punktspielsaison 17/18 begonnen und mit Freude l√§sst sich die Statistik der bisherigen M√§nnerpunktspiele aufrufen: 7 Siege, 3 Unentschieden, 0 Niederlagen (au√üer im Pokal).

Damit sind alle 4 Herrenmannschaften von MWL in dieser Saison bislang ungeschlagen! Hoffen wir, dass es noch lange so bleibt.

Auch die Jugend hat mit zwei Siegen aus drei Spielen einen ordentlichen Start hingelegt. Es sei betont, dass zwei der vier Spieler eigentlich noch bei den Sch√ľlern spielen d√ľrften!

 

Bei den Stadtmeisterschaften 2017 der Senioren und Herren A waren wir zwar zahlreich vertreten. Außer einer Menge Erfahrung und noch mehr guter Laune konnten wir aber nicht viel mitnehmen.

Ganz im Gegensatz zu den Damen. Bei den Stadtmeisterschaften haben Uta Bergmann und Annika Remde im Einzel gemeinsam den Dritten Platz belegt.

Im Damendoppel wurden die Partner gelost und Annika konnte sich gemeinsam mit Melanie Werth von St√∂tteritz den Sieg sichern. Gratulation! Die Gute Stimmung war hier nat√ľrlich auch grenzenlos.

 

Soviel erstmal zu den vergangenen Ereignissen. F√ľr alle, die es interessiert hier noch die Staffeln, wo unsere Mannschaften zu finden sind:

1. Jungen - 1. Stadtliga Jugend

1. Herren - 1. Stadtliga, Staffel 2

2. Herren - 1. Stadtklasse, Staffel 2

3. Herren - 2. Stadtklasse, Staffel 2

4. Herren - 3. Stadtklasse

Zu finden unter:

http://leipzig-stadt.tischtennislive.de/

 

Sportliche Gr√ľ√üe

Euer Jakob.

 

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0188267/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0188267/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0188267/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0188267/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0188267/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0188267/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0188267/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w0188267/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135
  • «
  •  Start 
  •  Zur√ľck 
  •  1 
  •  2 
  •  3 
  •  4 
  •  Weiter 
  •  Ende 
  • »


Seite 1 von 4